Orð dagsins – Wort des Tages

Wer in Island mit dem Auto unterwegs ist, kommt nicht drumherum: Kreisverkehre. Am Anfang ist es etwas ungwohnt, in einen doppelspurigen Kreisverkehr hineinzufahren. Da muss man die Augen gut offen halten und die Vorfahrtsregeln beachten. Wie heißt ‚Kreisverkehr‘ auf Isländisch?

hringtorg (n./-i, -s, -) – Kreisverkehr (wörtlich: Ringplatz)

Hringtorg eru góð að því leyti að þau draga úr hraða á bílum. (Kreisverkehre sind in der Hinsicht gut, dass sie die Geschwindigkeit der Autos verringern.)
Farðu að hringtorginu og svo fyrstu götuna til vinstri. (Fahre zum Kreisverkehr und dann die erste Straße nach links.)

Aussprache: [r̥iŋktʰɔrk]

Noch Fragen oder Anmerkungen zu dem Wort? Dann hinterlass einen Kommentar.