Zuwachs für Lerngruppen in Dresden

Zurzeit wünschen sich einige Schüler Zuwachs in ihrer Lerngruppe.

  • 1-3 Teilnehmer mit soliden Grundkenntnissen für einen Mittelstufenkurs in Dresden (1x pro Woche 90 min)
  • 1-2 fortgeschrittene Teilnehmer für einen Isländischkurs in Dresden mit Schwerpunkt auf Kommunikation, Erweiterung des Vokabulars und Vertiefung grammatischer Strukturen (1x pro Woche 90 min)

Du kannst einer Lerngruppe weiterhelfen?
Wir freuen uns auf dich.

Orð dagsins – Wort des Tages

Das heutige Wort des Tages ist ein Nomen:

varalitur (m./-, -ar, -ir) – Lippenstift (wörtlich: Lippenfarbe)

Konan mín keypti sér tvo nýja varaliti. (Meine Frau kaufte sich zwei neue Lippenstifte.)
Hvað kostar þessi varalitur? (Was kostet dieser Lippenstift?)

Aussprache: [vaːralɪtʏr̥]

verwandte Wörter: vör (f./varar, varir) – Lippe, litur (m./-, -ar, -ir) – Farbe, að varalita sig (a) – Lippenstift auftragen

Noch Fragen oder Anmerkungen zu diesem Wort? Dann hinterlasst einen Kommentar.

Orð dagsins – Wort des Tages

Das heutige Wort des Tages ist ein Adjektiv:

svartsýnn/svartsýn/svartsýnt – pessimistisch

Hversu svartsýn/n ertu á framtíð þína? (Wie pessimistisch siehst du deine Zukunft?)
Þjóðverjar eru frekar svartsýnir. (Deutsche sind eher pessimistisch.)

Aussprache: [svar̥tsitn̥]

Synonyme: bölsýnn

Antonyme: bjartsýnn (optimistisch)

verwandte Wörter: svartsýni (f.) – Pessimismus, svartsýnismaður – Pessimist

Noch Fragen oder Anmerkungen zu diesem Wort? Dann hinterlasst einen Kommentar.

Orð dagsins – Wort des Tages

Das heutige Wort des Tages ist ein Adjektiv:

dauðþreyttur/dauðþreytt/dauðþreytt – todmüde, hundemüde

Ég er alltaf dauðþreytt/ur á morgnana. (Ich bin morgens immer hundemüde.)
Maðurinn minn er dauðþreyttur af stressi í vinnunni. (Mein Mann ist von dem Stress auf Arbeit totmüde.)

Aussprache: [tœiðθreihtʏr̥]

Synonyme: steinþreyttur, örþreyttur

verwandte Wörter: dauði (m./-a, -ar) – Tod, þreyttur – müde

Noch Fragen oder Anmerkungen zu diesem Wort? Dann hinterlasst einen Kommentar.

Orð dagsins – Wort des Tages

Das heutige Wort des Tages ist ein Nomen:

áttaviti (m./-a, -ar) – Kompass (wörtlich: ‚Richtungenwisser‘)

Kanntu að nota áttavita? (Kannst du einen Kompass benutzen?)
Áttavitar eru mikið notaðir á sjó. (Kompasse werden viel auf See verwendet.)

Aussprache: [auhtavɪtɪ]

Synonyme: kompás (m./-, -s, -ar)

verwandte Wörter: átt (f./-ar, -ir) – Richtung, viti (m./-a, -ar) – Leuchtturm,  áttavitarós (f./-ar, -ir) – Kompassrose

Noch Fragen oder Anmerkungen zu diesem Wort? Dann hinterlasst einen Kommentar.

Orð dagsins – Wort des Tages

Das heutige Wort des Tages ist ein Nomen:

spendýr (n./-i, -s, -) – Säugetier

Spendýr hafa spena og ala afkvæmi sín á mjólk. (Säugetiere haben Zitzen und ernähren ihren Nachwuchs mit Milch.)
Flest spendýr lifa á landi. (Die meisten Säugetiere leben an Land.)

Aussprache: [spɛntir̥]

verwandte Wörter: speni (m./-a, -ar)– Zitze (beim Tier), dýr (n./-i, -s, -) – Tier

Noch Fragen oder Anmerkungen zu diesem Wort? Dann hinterlasst einen Kommentar.

Säugetiere wären ja auch einmal eine gute Themenwoche, oder?

Orð dagsins – Wort des Tages

Das heutige Wort des Tages ist ein Adjektiv:

að vera kvíðinn/kvíðin/kvíðið – ängstlich, sorgenvoll, besorgt sein

Mamma er kvíðin út af syni sínum. (Mama ist wegen ihres Sohnes besorgt./Mama hat Angst um ihren Sohn.)
Sumir krakkar eru kvíðnir fyrir að fara í skóla. (Manche Kinder haben Angst davor, in die Schule zu gehen.)

Aussprache: [kʰviːðɪn]

Synonyme: að vera hræddur við e-ð/e-n – vor etw./jdm. Angst haben, að vera áhyggjufullur út af -m – um jdn. besorgt sein

verwandte Wörter: að kvíða fyrir e-u – vor etw. Angst haben (Beachte die gemischte Konjugation des Verbes! Im Präsens konjugiert es sich wie ein schwaches Verb der i-Klasse, ansonstens wie ein starkes Verb.)

Noch Fragen oder Anmerkungen zu diesem Wort? Dann hinterlasst einen Kommentar.

Orð dagsins – Wort des Tages

að rifja e-ð upp (a) – etw.  wiederholen, auffrischen, rekapitulieren

Við rifjum upp orð dagsins. (Wir wiederholen die Wörter des Tages.)
Hann ætti að rifja upp íslenskuna sína. (Er sollte sein Isländisch auffrischen.)

Aussprache: [rɪvja ʏhp]

Synonyme: að fara aftur yfir e-ð (fór – fórum, farið), að reyna (-di) að muna e-ð

verwandte Wörter: upprifjun (f./-ar, upprifjanir) – Wiederholung, Repetition

Noch Fragen oder Anmerkungen zu dem Wort? Dann hinterlass einen Kommentar.

Orð dagsins – Wort des Tages

Die Isländer sind ja für ihrer Einfallsreichtum beim Kreieren von neuen Wörtern bekannt. Das heutige Wort des Tages ist ein technisches Gerät, dessen Bezeichnung wir Deutsche einfach aus dem Englischen übernommen haben. Die Isländer haben da lieber ihr eigenes Wort geschaffen:

skjávarpi (m./-a, -ar) – Beamer (wörtlich: Bildschirmwerfer)

Hægt er að tengja tölvuna við skjávarpann með HDMI snúru. (Es ist möglich, den Computer und den Beamer mit einem HDMI-Kabel zu verbinden.)
Með hvaða skjávarpa mælir þú? (Welchen Beamer empfiehlst du?)

Aussprache: [scauːvar̥pɪ]

verwandte Wörter: skjár (m./-, -s, -ir) – Bildschirm, að verpa e-u – etw. werfen, legen (Eier)

Noch Fragen oder Anmerkungen zu dem Wort? Dann hinterlass einen Kommentar.

Orð dagsins – Wort des Tages

Wer in Island mit dem Auto unterwegs ist, kommt nicht drumherum: Kreisverkehre. Am Anfang ist es etwas ungwohnt, in einen doppelspurigen Kreisverkehr hineinzufahren. Da muss man die Augen gut offen halten und die Vorfahrtsregeln beachten. Wie heißt ‚Kreisverkehr‘ auf Isländisch?

hringtorg (n./-i, -s, -) – Kreisverkehr (wörtlich: Ringplatz)

Hringtorg eru góð að því leyti að þau draga úr hraða á bílum. (Kreisverkehre sind in der Hinsicht gut, dass sie die Geschwindigkeit der Autos verringern.)
Farðu að hringtorginu og svo fyrstu götuna til vinstri. (Fahre zum Kreisverkehr und dann die erste Straße nach links.)

Aussprache: [r̥iŋktʰɔrk]

Noch Fragen oder Anmerkungen zu dem Wort? Dann hinterlass einen Kommentar.

Orð dagsins – Wort des Tages

Sumarið er komið! Die Obst-und-Gemüse-Woche geht heute zu Ende.

Das Blattgemüse ist schon drin. Jetzt folgen ein paar Sorten von Fruchtgemüse:

grænmetisaldin (n./-i, -s, -) – Fruchtgemüse

lárpera (f./-u, -ur) oder avókadó (n./-i, -s, -) – Avocado
tómatur (m./-i, -s, -ar) – Tomate
kirsuberjatómatur (m./-i, -s, -ar) – Kirschtomate
paprika (f./-u, -ur) – Paprika
agúrka (f./-u, -ur) – Gurke
kúrbítur (m./-i, -s, -ar) – Zucchini
ólífa (f./-u, -ur) – Olive
eggaldin (n./-i, -s, -) – Aubergine

Ich hoffe, ihr konntet einiges Neues in dieser Woche zum Thema Obst und Gemüse lernen. Wenn ihr einen Wunsch für eine Themenwoche habt, dann schreibt mir. Ich gehe gern auf eure Wünsche ein.