Krakkafréttir auf RÚV

Seit Montag gibt es die Krakkafréttir (Kindernachrichten) auf dem isländischen Sender RÚV, die auch in dessen Mediathek drei Monate lang zur Verfügung stehen.Mynd með færslu

Die Krakkafréttir werden von montags bis donnerstags ausgestrahlt. Eine Sendung dauert ca. 5 min.
Themen sind aktuelle Geschehnisse, die auf gut verständliche und differenzierte Art und Weise präsentiert werden. Dabei werden Nachrichten aus aller Welt so ausgewählt, dass sie im Zusammenhang mit der Wirklichkeit von Kindern auf Island stehen.

Das ist auch eine perfekte Möglichkeit für alle diejenigen, die Isländisch lernen. Die verwendete Sprache ist einfach, die Moderatoren sprechen langsamer und deutlicher und die Themen sind weitestgehend bekannt. Optimale Bedingungen, um sein Hörverstehen zu üben, und eine Wohltat, wenn man die „Erwachsenen“-Nachrichten vom Sender RÚV kennt.

Probiert es einfach und erweitert euer Themenvokabular. Hier geht es zur ersten Sendung.

Bei Fragen könnt ihr hier jederzeit einen Kommentar hinterlassen und wir diskutieren darüber.