Neue Kurse beginnen jederzeit auf Nachfrage

Unterricht2

Auch wenn gerade kein Kurs auf meiner Seite ausgeschrieben ist, solltest du mir unbedingt dein Interesse zeigen. Wenn ich noch Kapazitäten habe, bewerbe ich den neuen Kurs offiziell. Unter Umständen kann man auch zu einer bestehenden Lerngruppe dazustoßen.

Wichtige Fakten auf einen Blick:

  • Unterricht online via Skype oder vor Ort in Dresden (Hilbertstr. 3) für alle Niveaustufen
  • Gruppenunterricht ab 2 Personen
  • Kursbeginn bei Erreichen der gewünschten Teilnehmerzahl
  • Preis: je nach Teilnehmerzahl (siehe Preisliste für Skype und Dresden)
  • Unterrichtsmaterial: individuell
  • Kursdauer: individuell

Das hier sagen meine Schüler über meinen Unterricht.

Du möchtest Isländisch lernen? Dann melde dich unverbindlich für einen Kurs an. Ich berate dich gerne, beantworte alle deine Fragen in einem persönlichen Gespräch und suche eine passende Lerngruppe.

Orð dagsins – Wort des Tages

Das heutige Wort des Tages ist ein Nomen:

dauði (m.) Tod

Þú þarft ekki að óttast dauðann. (Du brauchst den Tod nicht zu fürchten.)
Morðinginn var dæmdur til dauða. (Der Mörder wurde zum Tode verurteilt.)

Aussprache: [tœiːðɪ]

Synonyme: fráfall (n.), andlát (n.)

verwandte Wörter: dauður/dauð/dautt  – tot, að deyja = að andast = að látast = að falla frá  -sterben, 

Noch Fragen oder Anmerkungen zu diesem Wort? Dann hinterlasst einen Kommentar.

Orð dagsins – Wort des Tages

Das heutige Wort des Tages sind Möglichkeiten, sein Beileid zu verkünden:

Mínar innilegustu samúðarkveðjur. – Mein herzlichstes Beileid.
Ég votta þér samúð. = Ég samhryggist þér. – Ich spreche dir mein Beileid aus.

verwandte Wörter: samúð (f.) -Beileid, kveðjur (fpl.) – Grüße

Noch Fragen oder Anmerkungen zu diesem Wort? Dann hinterlasst einen Kommentar.

Orð dagsins – Wort des Tages

Das heutige Wort des Tages ist ein Nomen:

erfisdrykkja/erfidrykkja (f./-u, -ur) Leichenschmaus

Mætið þið líka í erfisdrykkju eftir jarðarförina? (Kommt ihr auch zum Leichenschmaus nach der Beerdigung?)
Erfidrykkjan var haldin úti í sal nálægt kirkjugarðinum. (Die Trauerfeier wurde in einem Saal in der Nähe des Friedhofs abgehalten.)

Aussprache: [ɛrvɪ(s)trɪhca]

verwandte Wörter: erfð (f.) – (das) Erbe, erfingi (m.) – (der) Erbe, að erfa (-ði) e-ð – etw. erben, drykkja (f.) – Trinken, að drekka – trinken, drykkur (m.) – Getränk

Noch Fragen oder Anmerkungen zu diesem Wort? Dann hinterlasst einen Kommentar.

Orð dagsins – Wort des Tages

Das heutige Wort des Tages ist ein Nomen:

jarðarför (f./-farar, -farir) Beerdigung

Amma hans er dáin. Við förum öll í jarðarförina á sunnudaginn. (Seine Oma ist gestorben. Wir gehen alle zu der Beerdigung am Sonntag.)
Mér fannst jarðarförin afar virðuleg. (Ich fand die Beeerdigung höchst ehrwürdig.)

Aussprache: [jarðar̥fœr̥]

Synonyme: útför (f.), greftrun (f.)

verwandte Wörter: jörð (f.) – Erde, för (f.) – Fahrt, jarða e-n/jarðsetja e-n – jdn. bestatten

Noch Fragen oder Anmerkungen zu diesem Wort? Dann hinterlasst einen Kommentar.

Orð dagsins – Wort des Tages

Das heutige Wort des Tages ist ein Nomen:

hjartaáfall (n./-i, -s, -föll) Herzinfarkt

Þú ættir að minnka hættu á hjartaáfalli. (Du solltest die Gefahr eines Herzinfarkts verringern.)
Hann dó úr hjartaáfalli. (Er starb an einem Herzinfarkt.)

Aussprache: [çar̥taaufatl̥]

verwandte Wörter: hjarta (n.) – Herz, áfall (n.) – Schock, Trauma

Noch Fragen oder Anmerkungen zu diesem Wort? Dann hinterlasst einen Kommentar.

Orð dagsins – Wort des Tages

Das heutige Wort des Tages ist ein Verb:

slátra (a) e-u etw. schlachten

Við slátruðum lömbum um helgina. (Wir haben am Wochenende Lämmer geschlachtet.)
Ættum við að láta slátra hestinum okkar út af háum aldri? (Sollten wir unser Pferd wegen des hohen Alters schlachten lassen?)

Aussprache: [stlauːtra]

Synonyme: að aflifa (-ði) dýr, að drepa dýr, að skera dýr

verwandte Wörter: slátur (n.) – Schlachten, Geschlachtetes, slátrari (m.) – Schlachter, Metzger, Fleischer

Noch Fragen oder Anmerkungen zu diesem Wort? Dann hinterlasst einen Kommentar.

Orð dagsins – Wort des Tages

Das heutige Wort des Tages ist ein verbale Konstruktion:

að láta illa sich schlecht benehmen

Hættu að láta svona illa. (Hör auf, dich so schlecht zu benehmen.)
Barnið lét mjög illa í leikskólanum. (Das Kind hat sich sehr schlecht im Kindergarten benommen.)

Aussprache: [lauːta ɪtla]

Synonyme: að haga (a) sér illa, að hegða (a) sér illa

Noch Fragen oder Anmerkungen zu diesem Wort? Dann hinterlasst einen Kommentar.

Orð dagsins – Wort des Tages

Das heutige Wort des Tages ist ein Nomen:

dagmamma (f./-mömmu, -mömmur) Tagesmutter

Við erum að leita að góðri dagmömmu. (Wie suchen eine gute Tagesmutter.)
Hvernig finnst ykkur að skilja barnið eftir hjá dagmömmu? (Wie findet ihr es, das Kind bei einer Tagesmutter zu lassen?)

Aussprache: [taɣmama]

Synonyme: dagmóðir

verwandte Wörter: dagur (m.) – Tag, mamma – Mama

Noch Fragen oder Anmerkungen zu diesem Wort? Dann hinterlasst einen Kommentar.

Orð dagsins – Wort des Tages

Heute ist in Sachsen Buß- und Bettag. Passend dazu das Wort des Tages:

iðrunardagur (m.)Buß- und Bettag

Wörtlich gesehen sprechen wir im Isländischen von einem Reuetag.

iðrun (f.)Reue

Aussprache: [ɪðrʏn̥]

verwandte Wörter: iðrast (a) e-s – etw. bereuen , iðrunarfullur – reumütih

Noch Fragen oder Anmerkungen zu diesem Wort? Dann hinterlasst einen Kommentar.